Diese Hinweise zum Datenschutz gelten für die Webseite unter www.kz-katzbach-adlerwerke.de

Wir verarbeiten persönliche Daten, die bei der Nutzung unserer Webseite erhoben werden. Grundlage hierfür sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und zur Datensicherheit der Bundesrepublik Deutschland und der Datenschutz-Grundverordnung der EU.

Im Folgenden werden deine Rechte bezüglich der Verarbeitung deiner Daten erläutert.

Für alle Fragen zum Datenschutz sowie für die Geltendmachung deiner Rechte kannst du uns unter folgender Anschrift kontaktieren:

Förderverein für die Errichtung einer Gedenk- und Bildungsstätte KZ Katzbach in den Adlerwerken und zur Zwangsarbeit in Frankfurt am Main e.V.
Henschelstr. 11
60314 Frankfurt am Main
Vertreten durch: Horst Koch-Panzner
E-Mail: info@hosting120100.a2f87.netcup.net

Auskunftsrecht

Auf Anforderung wird dir schriftlich mitgeteilt werden, ob und welche persönlichen Daten wir über dich gespeichert haben.

Recht auf Berichtigung

Bei allen Daten, die wir speichern, hast du einen Anspruch auf Richtigkeit.

Recht auf Löschung / Vergessenwerden

Wir speichern deine Daten nur so lange, wie wir sie zur Erfüllung der entsprechenden Zwecke brauchen, oder bis du die Löschung anforderst.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Nach der Datenschutz-Grundverordnung hast du ein Recht darauf, dass wir die Verarbeitung deiner Daten einschränken. Das bedeutet, dass wir deine Daten speichern, aber nichts weiter damit tun.

Widerrufsrecht

Du kannst dein Einverständnis jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen.

Nachstehend erhältst du Informationen über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen zu deiner Identität, wie beispielsweise dein Name, deine E-Mail-Adresse oder dein Wohnort. Solche Daten werden nur dann gespeichert, wenn du uns diese zur Verfügung stellst, z.B. wenn du uns eine E-Mail sendest.

Folgende personenbezogenen Daten werden erfasst:

  • Beim Aufruf der Webseite:
    • Cookies. Speicherung serverseitig maximal für einen Tag.
  • Beim Austausch von E-Mails über die o.g. Domain:
    • E-Mail-Inhalt inkl. dazugehörigem Header. Speicherung sowohl serverseitig als auch clientseitig auf den Rechnern der mit der Verarbeitung betrauten Personen. E-Mails werden grundsätzlich nach Abschluss der jeweiligen Abfrage, spätestens aber nach einem Jahr, gelöscht.

Eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt.

Zugriff auf deine personenbezogenen Daten haben innerhalb unserer Organisation nur solche Personen, deren Zugriff für die Erfüllung der o. g. Zwecke erforderlich ist.

Darüber hinaus setzen wir zur Erfüllung der o. g. Zwecke Dienstleister ein (beispielsweise für die serverseitige Speicherung); diese verarbeiten deine personenbezogenen Daten ausschließlich nach unserer Weisung im Wege der Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO.

Im Rahmen des Abrufs der Webseite können zusätzlich folgende, nicht-personenbezogene Daten erfasst werden:

  • Gerät, mit dem auf die Seite zugegriffen wurde
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Browsertyp und -version
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse des Geräts, von dem der Zugriff erfolgte
  • Nutzungsverhalten auf der Website

Der Zugriff auf deine aufgeführten personenbezogenen Daten erfolgt aus der Europäischen Union oder dem Europäischen Wirtschaftsraum.

Die Übertragung von Daten an Dienstleister erfolgt verschlüsselt unter Einhaltung der aktuellsten Sicherheitsstandards.

Dauer der Datenverarbeitung und -nutzung

Deine Daten werden nur so lange verarbeitet und genutzt wie dies zur Erfüllung der o.g. Zwecke und der gesetzlichen Verpflichtungen, wie etwa Aufbewahrungspflichten, erforderlich ist.

Wir speichern keine deiner Daten mehr, sobald du dich dazu entscheidest, die Daten löschen zu lassen.

Verwendung von Cookies

Cookies sind Datensätze, die vom Webserver an den Webbrowser des Nutzers gesandt und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Wir können mithilfe der Cookies beim nächsten Besuch der Webseite erkennen, dass dein Rechner die Webseite besucht hat. Ob Cookies gesammelt werden, bestimmst du selbst, indem du deinen Browser in der Weise einstellst, dass du vor dem Speichern eines Cookies informiert wirst und eine Speicherung erst erfolgt, wenn du dies ausdrücklich akzeptierst. Dies beinhaltet auch die Ablehnung eines Cookies.